assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist besser Doppelrohr- oder Einrohr-Stoßdämpfer

Was ist besser Twin Tube oder Monotube Dämpfer

Dies ist ein Beispiel für eine typische Zweirohreinheit, und diese ist ein Einrohr-Stoßdämpfer. Wie Sie sehen können, verwenden sowohl das Doppelrohr- als auch das Einrohr-Design Hydraulikflüssigkeit und werden auf die gleiche Weise am Fahrzeug montiert. Es werden zwei getrennte Flüssigkeitsbereiche verwendet, ein innerer Arbeitszylinder und ein äußerer Flüssigkeitsbehälter, der als Expansionsbereich dient. Bei einem Gasschock wird die gesamte Sauerstoffluft durch ein Niederdruckstickstoffgas von etwa 50 bis 100 Pfund ersetzt, um das Schäumen zu verringern.

Die Grundkomponenten sind eine Welle und ein Kolben, die sich in einem Arbeitszylinder auf und ab bewegen. Die Flüssigkeit wird zwischen dem inneren Arbeitszylinder und dem äußeren Flüssigkeitsbehälter hin und her geschoben. Wenn die Welle und der Kolben auf und ab laufen, können Sie sehen, dass Flüssigkeit in jeden Zylinder hinein und aus ihm heraus fließt. Der kalibrierte Widerstand, den jedes Ventil der Flüssigkeitsbewegung bietet, bestimmt die Dämpfungskraft, die das Gerät haben wird. Diese Grundfunktion funktioniert für die meisten Fahrzeuge gut, insbesondere wenn ein Fahrzeug in normalen bis mittelschweren Situationen verwendet wird und wenn der Fahrgastkomfort am wichtigsten ist.

Unter anspruchsvolleren Bedingungen, wenn sich die Welle und der Kolben schneller bewegen oder weiter bewegen, treten jedoch ein Aufwirbeleffekt und Schaumbildung auf. Dieser Zustand verringert seine Wirksamkeit.

Dieser Zustand ähnelt dem Vorhandensein von Luft in einer Unterbrechungsflüssigkeitsleitung, die ein schwammiges Bremspedal verursacht. Die KYB-Doppelrohrdämpfer und -streben verwenden hochwertige Ventile, die den Flüssigkeitsfluss verbessern und weniger Umwälzungen verursachen. Sie verwenden auch ein Antischaum-Rückschlagventil am oberen Rand des Expansionsbereichs, um die in die Fluidkammer eintretende Gasmenge zu verringern und somit ein höheres Leistungsniveau aufrechtzuerhalten.

Der Zweck des Einrohrdesigns besteht darin, einen Stoßdämpfer zu haben, der reaktionsfreudiger ist, über eine zusätzliche Körperbeherrschung verfügt, keine Flüssigkeitsbelüftung aufweist und dennoch eine komfortable Fahrt bietet. Der gesamte Durchmesser wird zum Arbeitszylinder, wodurch die hydraulische Ventilfläche vergrößert wird. Das Monoröhrchen verwendet ein Hochdruckstickstoffgas, typischerweise 250 bis 300 Pfund. Der Gasdruck und die Hydraulikflüssigkeit sind durch einen schwimmenden Kolben getrennt, so dass sich Gas und Flüssigkeit niemals vermischen.

Da sich die beiden nie vermischen, wird das Schäumen vermieden und das hydraulische Ventil reagiert viel schneller. Während der Fahrzeugbewegung kann nicht die gesamte Bewegung durch das Ventil laufen. Dies übt Druck auf den schwimmenden Kolben und die Stickstoffgaskammer aus. Bei leichteren Bewegungen wirkt es dämpfend. Bei aggressiveren Fahrzeugbewegungen steigt der Gasdruck jedoch schnell an und bietet zusätzlichen Widerstand. Dies gibt dem Monoröhrchen eine variable Leistung basierend auf den Fahrbedingungen.

Höhere Leistung, nur bei Bedarf. Das Einrohr-Flüssigkeitshalteventil garantiert dies, sodass das Fahrzeug niemals Leistungsschwundbedingungen aufweist. Es bietet eine reaktionsschnellere Fahrzeugsteuerung, zusätzliche Fahrzeugstabilität und weniger Wankbewegungen. Wussten Sie, dass einige Fahrzeuge ab Werk mit einer Monoröhre ausgestattet sind? Die KYB-Gaseinstellung ist das richtige Ersatz-Einrohr für diese Fahrzeuge. Da die meisten Fahrzeuge jedoch mit einem Doppelrohr-Design ausgestattet sind, werden das Gas-Einstellgerät und das Mono-Max, die beide ein Einrohr-Design sind, zu einer Leistungssteigerung .

Danke für die Hilfe, Aaron. Ich hoffe, dies erklärt die Unterschiede zwischen Doppel- und Monoröhre. Selbst unter normalen Bedingungen auf einer glatten Straße schlagen Stöße durchschnittlich 1.750 Mal pro zurückgelegte Meile ein. Aus diesem Grund ist Stoß- und Federbeinverschleiß häufig. Home Technische Ressourcen Federung und Fahrwerk. Twin-Tube Vs. Ein detaillierter Blick auf die Unterschiede zwischen Doppelrohr- und Einrohr-Stoßdämpfern. Melden Sie sich an, um jeden Monat unseren Newsletter mit wertvollen neuen technischen Artikeln und Videos zu erhalten.

Verwandte Informationen. Die Auswirkungen von Stoß- und Federbeinverschleiß Selbst unter normalen Bedingungen auf einer glatten Straße schlagen Stöße durchschnittlich 1.750 Mal pro zurückgelegte Meile.

Weiterlesen. Qualitätsmarken. Senden Sie diese an einen Freund Ihre E-Mail Empfänger-E-Mail Senden Abbrechen.

(с) 2019 assema-moussa.com