assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wofür wird die topische Texacort-Lösung verwendet?

Wofür wird die topische Texacort-Lösung verwendet?

Generischer Name: Medizinisch überprüft von Drogen. Zuletzt aktualisiert am 19. November 2018. Hydrocortison topisch wird verwendet, um Rötungen, Juckreiz, Schwellungen oder andere durch Hauterkrankungen verursachte Beschwerden zu lindern. Dieses Arzneimittel ist ein Corticosteroid-Cortison-ähnliches Arzneimittel oder Steroid. Bei der Entscheidung, ein Arzneimittel zu verwenden, müssen die Risiken der Einnahme des Arzneimittels gegen das Gute abgewogen werden, das es bewirken wird. Dies ist eine Entscheidung, die Sie und Ihr Arzt treffen werden. Für dieses Arzneimittel sollte Folgendes berücksichtigt werden:

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie jemals eine ungewöhnliche oder allergische Reaktion auf dieses Arzneimittel oder andere Arzneimittel hatten. Informieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie andere Arten von Allergien haben, z. B. gegen Lebensmittel, Farbstoffe, Konservierungsmittel oder Tiere. Lesen Sie bei nicht verschreibungspflichtigen Produkten das Etikett oder die Inhaltsstoffe der Verpackung sorgfältig durch. Bisher durchgeführte geeignete Studien haben keine pädiatrischen Probleme aufgezeigt, die den Nutzen von topischem Hydrocortison in der pädiatrischen Bevölkerung einschränken würden.

Aufgrund der Toxizität dieses Arzneimittels sollte es jedoch mit Vorsicht angewendet werden. Kinder können große Mengen über die Haut aufnehmen, was schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen kann. Wenn Ihr Kind dieses Arzneimittel verwendet, befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sehr sorgfältig. Über das Verhältnis des Alters zu den Wirkungen von Hydrocortison bei geriatrischen Patienten liegen keine Informationen vor. Es gibt keine ausreichenden Studien bei Frauen zur Bestimmung des Säuglingsrisikos, wenn dieses Medikament während des Stillens angewendet wird.

Wägen Sie den potenziellen Nutzen gegen die potenziellen Risiken ab, bevor Sie dieses Medikament während des Stillens einnehmen. Obwohl bestimmte Arzneimittel überhaupt nicht zusammen angewendet werden sollten, können in anderen Fällen zwei verschiedene Arzneimittel zusammen angewendet werden, selbst wenn eine Wechselwirkung auftreten kann. In diesen Fällen möchte Ihr Arzt möglicherweise die Dosis ändern, oder es sind andere Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie ein anderes verschreibungspflichtiges oder nicht verschreibungspflichtiges rezeptfreies Arzneimittel (OTC) einnehmen.

Bestimmte Arzneimittel sollten nicht zum oder um den Zeitpunkt des Verzehrs von Lebensmitteln oder bestimmter Arten von Lebensmitteln verwendet werden, da Wechselwirkungen auftreten können. Die Verwendung von Alkohol oder Tabak mit bestimmten Arzneimitteln kann auch zu Wechselwirkungen führen. Besprechen Sie mit Ihrem Arzt die Verwendung Ihres Arzneimittels mit Lebensmitteln, Alkohol oder Tabak. Das Vorhandensein anderer medizinischer Probleme kann die Verwendung dieses Arzneimittels beeinträchtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt informieren, wenn Sie andere medizinische Probleme haben, insbesondere:

Dieser Abschnitt enthält Informationen zur ordnungsgemäßen Verwendung einer Reihe von Produkten, die Hydrocortison enthalten. Es ist möglicherweise nicht spezifisch für Texacort. Bitte lesen Sie sorgfältig. Es ist sehr wichtig, dass Sie dieses Arzneimittel nur nach Anweisung Ihres Arztes anwenden. Verwenden Sie nicht mehr davon, verwenden Sie es nicht öfter und verwenden Sie es nicht länger als von Ihrem Arzt verordnet. Dies kann zu unerwünschten Nebenwirkungen oder Hautreizungen führen. Dieses Arzneimittel darf nur auf der Haut angewendet werden.

Nimm es nicht in deine Augen. Verwenden Sie es nicht auf Hautpartien mit Schnitten, Kratzern oder Verbrennungen. Wenn es in diese Bereiche gelangt, spülen Sie es sofort mit Wasser ab. Dieses Arzneimittel sollte nur bei Hauterkrankungen angewendet werden, die Ihr Arzt behandelt. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie es für andere Erkrankungen verwenden, insbesondere wenn Sie glauben, dass eine Hautinfektion vorliegt.

Dieses Arzneimittel darf nicht zur Behandlung bestimmter Arten von Hautinfektionen oder -erkrankungen wie schweren Verbrennungen angewendet werden. Die Dosis dieses Arzneimittels ist für verschiedene Patienten unterschiedlich.

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes oder die Anweisungen auf dem Etikett. Die folgenden Informationen enthalten nur die durchschnittlichen Dosen dieses Arzneimittels. Wenn Ihre Dosis unterschiedlich ist, ändern Sie sie nicht, es sei denn, Ihr Arzt fordert Sie dazu auf. Die Menge an Medikamenten, die Sie einnehmen, hängt von der Stärke des Arzneimittels ab. Die Anzahl der Dosen, die Sie täglich einnehmen, die zwischen den Dosen zulässige Zeit und die Dauer der Einnahme des Arzneimittels hängen auch von dem medizinischen Problem ab, für das Sie das Arzneimittel anwenden.

Wenn Sie eine Dosis dieses Arzneimittels vergessen haben, wenden Sie es so bald wie möglich an. Wenn es jedoch fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und kehren Sie zu Ihrem regulären Dosierungsplan zurück. Lagern Sie das Arzneimittel in einem geschlossenen Behälter bei Raumtemperatur, fern von Hitze, Feuchtigkeit und direktem Licht. Vor dem Einfrieren schützen. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Arzt bei regelmäßigen Besuchen den Fortschritt Ihres oder Ihres Kindes auf unerwünschte Wirkungen überprüft, die durch dieses Arzneimittel verursacht werden können.

Wenn sich die Symptome Ihres oder Ihres Kindes innerhalb weniger Tage nicht bessern oder sich verschlimmern, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie zu viel oder zu lange von diesem Arzneimittel einnehmen, kann sich das Risiko für Nebennierenprobleme erhöhen. Das Risiko ist größer für Kinder und Patienten, die lange Zeit große Mengen verwenden.

Sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt, wenn Sie oder Ihr Kind während der Anwendung dieses Arzneimittels mehr als eines dieser Symptome haben: Brechen Sie die Anwendung dieses Arzneimittels ab und fragen Sie sofort Ihren Arzt, ob Sie oder Ihr Kind Hautausschlag, Brennen, Stechen, Schwellung oder Reizung der Haut.

Zusammen mit den erforderlichen Wirkungen kann ein Arzneimittel einige unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Obwohl nicht alle dieser Nebenwirkungen auftreten können, benötigen sie möglicherweise ärztliche Hilfe, wenn sie auftreten. Einige Nebenwirkungen können auftreten, die normalerweise keine ärztliche Behandlung benötigen. Diese Nebenwirkungen können während der Behandlung verschwinden, wenn sich Ihr Körper an das Arzneimittel anpasst. Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise auch Aufschluss darüber geben, wie Sie einige dieser Nebenwirkungen verhindern oder reduzieren können.

Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn eine der folgenden Nebenwirkungen weiterhin besteht oder störend ist oder wenn Sie Fragen dazu haben: Bei einigen Patienten können auch andere nicht aufgeführte Nebenwirkungen auftreten.

Wenn Sie andere Auswirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Rufen Sie Ihren Arzt für medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Texacort Nebenwirkungen im Detail. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, um sicherzustellen, dass die auf dieser Seite angezeigten Informationen Ihren persönlichen Umständen entsprechen.

Andere Marken: Der einfachste Weg, um nach Medikamenteninformationen zu suchen, Pillen zu identifizieren, Interaktionen zu überprüfen und Ihre eigenen persönlichen Medikamentenaufzeichnungen zu erstellen. Verfügbar für Android- und iOS-Geräte. Abonnieren Sie Drogen. Dieses Material dient nur zu Bildungszwecken und ist nicht für medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung bestimmt.

Wir halten uns an den HONcode-Standard für vertrauenswürdige Gesundheitsinformationen - überprüfen Sie hier. Zum Inhalt springen. Texacort Topische Anwendung Generischer Name: Siehe auch: Wirkstoffklasse.

Verwandte Drogen. Keine Bewertungen Überprüfen Sie dieses Medikament. Abonnieren Sie unseren Newsletter. FDA-Warnmeldungen für alle Medikamente. Tägliche Zusammenfassung der Nachrichten. Wöchentliche Zusammenfassung der Nachrichten. Monatlicher Newsletter. Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen. E-Mail-Addresse. Apps erkunden. Über Über Drogen.

Alle Rechte vorbehalten. Tierstudien haben eine nachteilige Wirkung gezeigt und es gibt keine adäquaten Studien bei schwangeren Frauen ODER es wurden keine Tierstudien durchgeführt und es gibt keine adäquaten Studien bei schwangeren Frauen.

(с) 2019 assema-moussa.com