assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist Bruder Lawrence Plan für Romeo

Was ist Bruder Lawrence Plan für Romeo

Bruder Laurence ist im Morgengrauen im Garten, als Romeo hereinkommt und fragt, ob der Bruder ihn mit einem Mädchen heiraten wird, das er in der Nacht zuvor getroffen hat. Bruder Laurence ist zweifelhaft, stimmt aber der Ehe in der Hoffnung zu, dass sie die kriegführenden Montagues und Capulets versöhnen wird. Bruder Laurence versucht Romeo zu überzeugen, sich zu beruhigen und "mäßig zu lieben".

Nachdem Romeo Tybalt getötet hat, versteckt Bruder Laurence den verbannten jungen Mann in seiner Zelle. Er versucht Romeo davon zu überzeugen, dass er dankbar sein sollte, dass der Prinz ihn zur Verbannung und nicht zum Tod verurteilt hat. Romeo weist diese Argumentation zurück: Jemand klopft an die Tür, und der Mönch macht sich Sorgen, dass jemand gekommen ist, um Romeo zu verhaften. Stattdessen ist es Julias Krankenschwester, die dem Mönch hilft, Romeo davon zu überzeugen, nicht mehr auf dem Boden zu schluchzen.

Der Mönch verspricht Romeo, einen Plan auszuarbeiten, um Romeo vom Prinzen zu entschuldigen und ihn zurückzubringen. In der Zwischenzeit fordert er Romeo auf, sich von Julia zu verabschieden und dann Verona schnell zu verlassen. Bruder Laurence befindet sich in einer echten Essiggurke, als Paris in seiner Zelle auftaucht und ihm mitteilt, dass er mit Julias Vater gesprochen hat und er Juliet später in dieser Woche heiraten wird. Dann kommt Julia und droht sich zu erstechen, wenn der Mönch keinen Weg für sie findet, aus der Heirat mit Paris herauszukommen.

Der Mönch gibt ihr einen Trank, der sie so erscheinen lässt, als wäre sie tot, und sagt ihr, dass er und Romeo auf sie warten werden, wenn sie im Grab ihrer Familie aufwacht. Dann können Romeo und Julia zusammen nach Mantua gehen, ohne dass jemand der Klügere ist. Der Mönch verspricht, Romeo einen Brief zu schicken, um ihm den Plan mitzuteilen. Bruder Laurence kommt im Haus des Capulet an und findet alle, die um Julia trauern, die gerade "tot" entdeckt wurde.

Er sagt ihren trauernden Verwandten, dass sie froh sein sollten, dass Julia im Himmel ist, und sagt ihnen, sie sollen ihren Körper vorbereiten und zum Grab ihrer Familie bringen. Nur wenige Stunden bevor Julia aufwacht, findet Bruder Laurence heraus, dass Romeo nie den Brief erhalten hat, in dem erklärt wird, dass Julias Tod tatsächlich eine Täuschung ist. Bruder Laurence kommt zu spät zu Julias Grab, um Romeos Selbstmord zu verhindern. Der Mönch hört Geräusche außerhalb des Grabes und versucht, Julia mitzunehmen.

Aber als sie sich weigert zu gehen, geht der Mönch ohne sie und begeht Selbstmord. Die Wachen des Prinzen nehmen den Mönch vor dem Grab gefangen und er gesteht dem Prinzen die ganze Geschichte. Der Prinz schlägt vor, dass er den Mönch verzeihen wird und ihm sagt: "Wir haben dich immer noch für einen heiligen Mann gekannt." 5. Alle Rechte vorbehalten. Themen Charakterrollen Protagonist, Antagonist ...

Werkzeuge zur Charakterisierung. Ausloggen…. Abmelden ... Sie waren eine Weile inaktiv und haben sich in wenigen Sekunden abgemeldet ... Ich bin immer noch hier! W as ist sein F unny?

(с) 2019 assema-moussa.com