assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was ist mit dem internationalen Vintage-Katalog für Männer passiert?

Was ist mit dem internationalen Männerkatalog Vintage passiert?

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um über den bevorstehenden Tod einer der legendären schwulen Firmen, International Male, zu trauern.

Mitte der 1970er Jahre eröffnete der ehemalige Anzeigenverkäufer Gene Buckard ein Geschäft in San Diego, dessen Name Brawn of California seine Mission definierte: Das Ausziehen für den Erfolg führte zu einem zweiten Geschäft in Los Angeles.

IM fiel unter das Dach von Hanover Direct, einem Direktwerbungsunternehmen, dessen Anzeigen für doppelt gestrickte Hosen alles andere als modisch waren. Aber Hannover konnte nie herausfinden, wie man IM von schwulen Männern in den Mainstream ausdehnen kann. Unternehmen müssen mehr als nur Produkte anbieten, fügte Marry Vallerta hinzu, deren L. Brands in der Lage sein muss, Verbraucher außerhalb des Einkaufserlebnisses zu unterhalten. Selbst als Andrew Christian-Videos und N2N-Fotoshootings Kunden dazu veranlassten, zu ihren Websites zurückzukehren, erlitt Undergear den Tod von tausend Unternehmenskürzungen.

Hannover, das unter den Turbulenzen des Managements zu kämpfen hatte, Aktionärsklagen, Insiderhandelsvorwürfe und das Delisting von der NASDAQ, wurde zu einer bloßen Hülle für sich. Als ein Kundendienstmitarbeiter um eine Antwort gebeten wurde, fasste er die gegenwärtige Situation kurz zusammen: Eine Rose mit einem anderen Namen…. Stellen Sie sich vor, wie viel Sie für dieses Bruce Jenner-Cover bekommen könnten!

Alle Rechte vorbehalten. Suchformular Suche. Nach oben scrollen. Mode Truman sagt. Truman sagt, Andrew Christian. Neueste Nachrichten Fernsehen. Generation Q. Gay Screaming: Gefördert von Diet Coke.

(с) 2019 assema-moussa.com