assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet nicht verdienstvolle Bedeutung

Was bedeutet nicht verdienstvolle Bedeutung

Die von Howard befürworteten Reformen, so verdienstvoll sie auch sind, erfordern die Unterstützung politischer Unterstützung. Der Mann ist am verdienstvollsten, der mit der geringsten Anstrengung tugendhaft ist - vorausgesetzt, er hat immer die normalen Leidenschaften eines Mannes. Er 365 hatte nichts für seinen verdienstvollen Dienst erwartet und befand sich in einer Position des Vertrauens und der Verantwortung.

1856 veröffentlichte er einen kleinen Duodecimo-Band mit verdienstvollen Versen mit dem Titel "Funken aus dem Feuer der Natur. Die Entschädigung kann die Nöte verdienstvoller Klassen oder einzelner Fälle lindern, und ich kann auch nichts dagegen haben."

Nehmen wir nun an, sechs Fuß zwei Eroberer und fünf Fuß acht geschlagen; Wären Sayers ein bisschen weniger tapfer und verdienstvoll gewesen? Verdienstvoll; Verdienst. VERWANDTE WÖRTER vorbildlich, lobenswert, bewundernswert, Chef, Wahl, glaubwürdig, verdient, schätzbar, ausgezeichnet, golden, gut, lobenswert, edel, richtig, gerecht, tugendhaft, Gewinner, würdig, dankbar.

Siehe Verdienst, -tory 1, -ous. Kann verdienstvoll verdienstvoll verwirrt werden. Charles Sumner; seine vollständigen Werke, Band 7 von 20 Charles Sumner. Kreisverkehrspapiere William Makepeace Thackeray. Abgeleitete Formen verdienstvoll, Adverb Verdienst, Substantiv. Wortherkunft für verdienstvolles C15:

(с) 2019 assema-moussa.com