assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Was bedeutet 4aa Embryo?

Was bedeutet 4aa Embryo?

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Einstufung von Embryonen und die Erfolgsraten mit der IVF zusammenhängen? Dies dient nur zu Bildungszwecken. Pronukleares Stadium Tag 0 - Tag 1 Sperma und Ei vereinen sich!

Auf diese Weise bestimmt der Embryologe, dass eine Befruchtung stattfindet. Das Ergebnis ist ein befruchtetes Ei. Spaltungsstadium Tag 1 - Tag 3 In den nächsten Stunden hat der Embryo seine erste Zellteilung, um 2 Zellen zu bilden, und dann nach etwa 24 Stunden eine weitere auf 4 Zellen, dann auf 8 usw. Die Zellen beginnen, Veränderungen in das ICM zu differenzieren Innere Zellmasse. Blastozysten haben zwei Arten von Zellen: Dies sind die Teile des Embryos, die zur inneren Zellmasse des Fötus ICM werden.

Erinnerst du dich daran, dass du dein Zeugnis bekommen hast, als du zur Schule gegangen bist? Die Einstufung von Embryonen ist dasselbe, außer dass wir Embryonen danach beurteilen, wie sie aussehen. Es ist also wirklich eher eine Modenschau! Die Embryologen sind die Richter, die anhand ihrer Liste der guten und schlechten Eigenschaften entscheiden, welcher Embryo am besten aussieht.

Embryologen aus verschiedenen Kliniken machen die Dinge vielleicht etwas anders, aber die Grundlagen sind die gleichen! ABER neben der Einstufung gibt es noch andere Faktoren, die den Erfolg bestimmen! Craciunas et al. Ein noch größerer Teil des Erfolgs wird daher eher dem Endometrium selbst als dem Embryo zugeschrieben, zumindest laut diesem Autor. Die Implantation kann aus vielen Gründen fehlschlagen, die nichts mit dem Embryo oder seinem Grad zu tun haben. Lesen Sie hier mehr. Nach Angaben von Goto et al. Embryonen mit geringerer Qualität von jüngeren Frauen schneiden also besser ab als Embryonen von bester Qualität von älteren Frauen!

Warum ist das? Einige Embryologen bewerten Embryonen möglicherweise strenger als andere. Was ist, wenn beides nicht richtig ist? Und wenn sie Recht haben, spielt es dann wirklich eine Rolle? Wir verwenden Noten, um vorherzusagen, welcher Embryo eine bessere Chance hat, eine Lebendgeburt hervorzubringen. Embryonen mit höherer Einstufung haben eine bessere Chance als Embryonen mit niedrigerer Einstufung.

Also vergiss die Noten! Selbst schlecht bewertete Embryonen machen Babys. Schauen Sie sich diesen Titel der Fallstudie an: Es gibt mehrere Kriterien, anhand derer definiert wird, was ein Embryo im perfekten Spaltungsstadium ist: Die Entscheidung, diese Parameter zu verwenden, war auf die damaligen wissenschaftlichen Erkenntnisse zurückzuführen und hat zu einer konsequenteren Diskussion darüber geführt, was macht ein guter Embryo im Spaltungsstadium.

Die Anzahl der Zellen in einem Embryo im Spaltungsstadium hängt damit zusammen, wie schnell er sich teilt. Die ideale Anzahl von Zellen an Tag 2 beträgt 4 Zellen und 7-9 Zellen bis Tag 3, und diese Zellzahl wird als der wichtigste Faktor für die Bestimmung der Schwangerschaftsraten in Embryonen im Spaltungsstadium angesehen. Van Royen et al. Gelegentlich kann ein Teil einer Zelle abklemmen und ein Fragment bilden. Die Fragmentierung wird als Prozentsatz des gesamten Embryos ausgedrückt.

Racowsky et al. Wenn sich eine Zelle im frühen Embryo teilt, sollte sie idealerweise dieselbe Größe haben. Eine ungleichmäßige Teilung kann zu einer ungleichmäßigen Verteilung von Proteinen und anderen Faktoren führen, die die Zelle benötigt, um sich normal zu entwickeln. Rienzi et al.

Embryonen mit ungleichmäßiger Zellgröße weisen geringere Implantations- und Schwangerschaftsraten auf und sind mit größerer Wahrscheinlichkeit chromosomal abnormal. Hardarson et al. Fragmentierung kann zu unregelmäßiger Zellgröße führen, da die Elternzelle kleiner wird, wenn ein Fragment Van Blerkom et al. Kliniken haben verschiedene Möglichkeiten, Noten zu melden. Einige Kliniken wählen 1 als schlecht und 4 als gut, während andere invertiert sind, so dass 1 gut und 4 schlecht ist.

Diese Zahlen können zwischen den Kliniken variieren, einige reichen von 1 bis 5. Zum größten Teil werden Zellzahl, Zellsymmetrie und Fragmentierung berücksichtigt.

Oft hängt die Zellsymmetrie mit der Fragmentierung zusammen. Für einige ist weniger als 6 Zellen oder 4 Zellen am Tag 3 eine automatische Bewertung von schlecht, unabhängig von der Fragmentierung. Rhenman et al. Oron et al. Zhu et al. Beachten Sie, dass dies nationale Statistiken sind, die den Durchschnitt von fast 100.000 Zyklen betrachten und alle Arten von Graden, Diagnosen und Anzahl der übertragenen Embryonen umfassen.

Ihr Embryo hat es bis zum Blastozystenstadium geschafft. Das ist ein ziemlicher Erfolg! Oft wird das Implantationspotential von Tag-3-Embryonen danach beurteilt, ob Rienzi et al. Die Blastozystenbewertung erfolgt hauptsächlich mit dem Gardner-System Gardner and Schoolcraft 1999.

Es wird ein Wert für die Expansion oder die Größe des Embryos von 1 bis 6 und die Qualität der inneren ICM-Zellmasse angegeben. Um eine Blastozyste zu visualisieren, stellen Sie sich einen aufgeblasenen Ballon vor, in dessen Inneren ein Golfball an einer Position klebt.

Die Gummihaut des Ballons ist wie die Zellen des Trophektoderms und der Golfball ist die ICM-innere Zellmasse. Anstelle von Luft ist der Embryo mit Wasser gefüllt und wird mit der Zeit größer. Unten sehen Sie ein Bild einer Blastozyste mit einigen der rechts angegebenen Hauptmerkmale.

Die Blastozyste hat eine Struktur, die als Blastocoel bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um einen Hohlraum, in dem sich Wasser sammelt und der Embryo sich ausdehnen kann, wenn er mehr Wasser aufnimmt. Während der frühen Explosionsphase wächst das Blastocoel einfach an Größe. Das Blastocoel ist im Expansionsstadium 3 voll und der Embryo wird um 3 bis 4 größer.

Mit zunehmender Größe dehnt sich der Embryo aus und verdünnt die Zona. Schließlich hernieren einige Zellen aus dem Zona-Stadium 5, bis schließlich die Zona aufbricht und der Embryo im Stadium 6 vollständig geschlüpft ist. Die ICM-innere Zellmasse. ICM Innere Zellmasse. Sie wollen eine gute Menge Schnee, und Sie wollen es dicht gepackt, sonst fällt es auseinander. Wie die ICM-innere Zellmasse. Das Trophektoderm ist wie ein Iglu, das viele Eisblöcke benötigt, die gut zusammenpassen, da es sonst auseinanderfallen kann.

Gardner-System. Genau wie oben beschrieben, wo ein Grad als alphanumerischer Wert angegeben wird, der sowohl die Expansion des Embryos von 1 bis 6 als auch die Qualität A, B oder C der ICM-inneren Zellmasse misst.

Keine Buchstaben, nur Zahlen. Einige Kliniken lieben Zahlen so sehr, dass sie die Buchstaben in Zahlen umwandeln. Ein 4AA würde als 4-3-3 dargestellt, ein 4CC als 4-1-1.

Mit anderen Worten, ist ein 5BB besser als ein 3AA? Oder ist ein 3BA besser als ein 3AB? Interessanterweise ist die Antwort, wie die meisten Dinge in der IVF-Arena, umstritten.

Lassen Sie mich jedes der Argumente erklären: Erweiterungsregeln. Ein Embryo, der sich in der Kultur nicht vollständig ausdehnen und wachsen kann, entwickelt sich nicht zu einem Baby. Trophectoderm Regeln.

Das Trophektoderm ist dafür verantwortlich, sich an das Endometrium zu binden und durch seine Entwicklung zur Plazenta eine Blutversorgung für den wachsenden Embryo zu erzeugen. Daher bestimmt das Trophektoderm, ob überhaupt eine Implantation erfolgt oder nicht, daher sollte dies als Präzedenzfall angesehen werden. Morbeck 2017 hat eine Überprüfung von 8 Studien durchgeführt, die Schlussfolgerungen gezogen haben, basierend darauf, ob die ICM-innere Zellmasse. Es mag Sie überraschen, dass Embryonen, die die Note C erhalten, häufig verworfen und nicht eingefroren oder übertragen werden. Es gibt jedoch zunehmend Hinweise darauf, dass diese Embryonen tatsächlich für die Übertragung geeignet sind:

Normalerweise sollten Embryonen an Tag 5 zu Blastozysten werden. Macht es also einen großen Unterschied, ob es noch ein oder zwei Tage dauert? Bitte geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und eine Bestätigungs-E-Mail wird gesendet.

Inhaltsverzeichnis. Innere Zellmasse. Links ist ein 4-Zellen-Embryo zu sehen, der am 2. Tag ideal ist, aber nicht am 3. Tag. Am 3. Tag wollen wir rechts einen 8-Zellen-Embryo sehen. Alle Zellen sind gleich groß. Die beiden Zellen oben sind kleiner als die beiden Zellen unten.

(с) 2019 assema-moussa.com