assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Stihl ms 362 startet nicht, wenn es heiß ist

Stihl ms 362 startet nicht, wenn es heiß ist

Es berücksichtigt sogar äußere Bedingungen wie Temperatur, Höhe und Kraftstoffqualität. Damit Sie einen perfekten Start haben, können Sie sich auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren - egal ob Sie fällen, beschneiden oder ruckeln. Der Mikroschalter registriert die Position der Drossel und sorgt in Verbindung mit der elektronischen Temperaturerkennung für einen hervorragenden Start.

Händlersuche. Kaltstart. Warmstart. Perfekter Start. M-Tronic-Technologie Der Eckpfeiler der M-Tronic-Technologie ist das Steuergerät mit Mikroprozessor, elektronischer Temperaturerkennung und Zündanlage. Der Mikroprozessor repräsentiert die "Gehirne" von M-Tronic. Darin fließen alle relevanten Informationen zum Status des Werkzeugs ein. Das Ergebnis: Sie sparen Zeit und Energie, da Sie sich nicht mehr um manuelle Vergasereinstellungen kümmern müssen.

Kombihebel mit Stopptastenfunktion Da M-Tronic elektronisch zwischen Kalt- und Warmstart unterscheiden kann, muss am Kombihebel nur eine Startposition vorhanden sein. Die genaue Kraftstoffmenge wird immer angegeben. Sie müssen sich auch nicht über den Betriebsstatus Ihrer Kettensäge im Klaren sein, da Sie selbst bei einem Kaltstart sofort die volle Geschwindigkeit erreichen können.

Nach dem Ausschalten der Säge bewegt sich der Steuerhebel sofort wieder in die Betriebsposition. Das heißt, das Werkzeug kann nach dem Aufwärmen jederzeit neu gestartet werden. Das System überwacht konsistent, ob der Motor gestartet, im Leerlauf, teilweise oder voll beladen ist, und berücksichtigt auch die äußeren Bedingungen. Dabei wird die Mischung so eingestellt, dass Benutzeranpassungen und Zeit gespart werden.

Mikroschalter Der Mikroschalter registriert die Position der Drossel und sorgt in Verbindung mit der elektronischen Temperaturerkennung für einen hervorragenden Start. Diese hervorragenden Eigenschaften sind das Ergebnis des elektronischen Zündzeitpunkts und des Kraftstoffdosiersystems und bedeuten, dass Sie die Arbeit sofort einschalten können - auch nach einem Kaltstart.

Speicherfunktion Was die M-Tronic-Technologie wirklich clever macht, ist die Speicherfunktion, die Einstellungen aus der letzten Verwendung des Elektrowerkzeugs speichert. Die Einstellungen werden auf einem elektronischen Chip gespeichert und wiederhergestellt, wenn das Elektrowerkzeug seine Arbeit wieder aufnimmt. Das heißt, wenn die äußeren Bedingungen gleich sind, steht Ihnen nach jedem Neustart die volle Motorleistung zur Verfügung. So sparen Sie Zeit und erledigen Ihre Arbeit schneller.

Gehen Sie zum Produktkatalog. Finden Sie Ihren lokalen zugelassenen Händler. MS 362 C-M Broschüre. Videoanleitungen. Werden Sie ein Fan von:

(с) 2019 assema-moussa.com