assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Md. Abdul latif chowdhury bangladesch

Md. Abdul latif chowdhury bangladesch

Die Wahlgewalt in vielen Teilen des Landes hält an, als Wahlkampagnen von sechs BNP-Kandidaten, darunter Abdul Moyeen Khan und Abdullah Al Noman, gestern angeblich von Männern der Awami League angegriffen wurden. Über 170 BNP-Führer und Aktivisten wurden bei den Vorfällen in 12 Distrikten verletzt. AL-Führer bestritten jedoch die Beteiligung von Parteimännern an den Angriffen. Außerdem wurden rund 25 AL-Anhänger bei Zusammenstößen mit BNP-Männern in verschiedenen Teilen des Landes verwundet. Dies war die zweite Verhaftung eines BNP-Kandidaten.

Am Donnerstag zuvor wurde Fazlul Haque Milon, ein Anwärter auf Gazipur-5, in mehreren Fällen festgenommen. Am 11. Dezember, dem zweiten Tag des Wahlkampfs, brach Wahlgewalt aus, als in Noakhali und Faridpur zwei AL-Männer getötet und 70 weitere verletzt wurden.

Bis gestern wurden laut Medienberichten mindestens 13 BNP-Kandidaten und 875 Anhänger der Partei verwundet, als Männer der Regierungspartei angeblich die Oppositionsmänner angriffen. Außerdem haben AL-Anhänger in den letzten sieben Tagen angeblich Kampagnen und Autokolonnen von 26 BNP- und Oikyafront-Kandidaten angegriffen. Auf die Frage sagte Shariar Alam, zusätzlicher Superintendent der Polizei in Narsingdi Sadar und Palash, er habe gehört, dass Verfolgungsjagden und Gegenjagden zwischen Anhängern der beiden Parteien stattgefunden hätten.

In Noakhali erlitten drei BNP-Männer Wunden und fünf Fahrzeuge wurden gestern Morgen bei einem Angriff auf ein lokales BNP-Büro in Senbagh upazila zerstört.

Er war unverletzt. Zeugen sagten, BNP-Männer hätten sich gegen 9 Uhr im Parteibüro versammelt: Später stießen regierende Parteimänner auf sie. M Morshed Alam, Vorsitzender von Senbagh upazila AL und Kandidat der Partei für Noakhali-2, bestritt die Behauptung und sagte, der Vorfall sei möglicherweise auf eine parteiinterne Fehde zurückzuführen.

Mizanur Rahman, verantwortlicher Beamter der Senbagh Police Station, sagte auf Informationen, dass Verfolgungsjagden und Gegenjagden zwischen AL- und BNP-Anhängern stattfanden, sie gingen zur Stelle und brachten die Situation unter Kontrolle. Einheimische sagten, BNP-Männer hätten die Prozession gegen 12 Uhr herausgebracht: Plötzlich griff eine Gruppe von Männern mit Stöcken und Macheten die Prozession an. Bei einer Pressekonferenz nach dem Vorfall behauptete Noman, ebenfalls BNP-Kandidat für Chattogram-10, dass AL-Männer den Angriff durchgeführt hätten, während die Polizei die Rolle der Zuschauer spielte.

Als sich dort zwei Prozessionen der AL und der BNP gegenüberstanden, leitete die Polizei diese auf getrennte Wege um, sagte er. In Tangail wurden 10 Menschen verletzt und vier Autos bei einem Angriff auf die Autokolonne von Abdul Latif Siddiqui, einem unabhängigen Kandidaten für Tangail-4, in Kalihati upazilas Gohaliabari zerstört.

Im Gespräch mit Reportern behauptete Latif, 20 bis 25 Anhänger des AL-Kandidaten für den Wahlkreis Hasan Imam Khan Sohel Hazari hätten Ziegelspäne auf seine Wagenkolonne geworfen. Latif und seine Anhänger begannen um 2 Uhr ein Sit-in vor dem Büro des zurückkehrenden Offiziers in Tangail: Später reichte er eine Beschwerde beim zurückkehrenden Offizier Md Shaidul Islam ein, der das Wahluntersuchungskomitee aufforderte, dies zu untersuchen.

Sanjit Kumar Roy, Superintendent der Polizei in Tangail, sagte, die Polizei sei vor Ort gewesen und habe die Situation unter Kontrolle gebracht. Im Gespräch mit dieser Zeitung wies Sohel Hazari, amtierender Gesetzgeber und AL-Kandidat für Tangail-4, die Behauptung zurück, seine Anhänger seien an dem Vorfall beteiligt gewesen. Vier ihrer Anhänger wurden verletzt. Sheikh Kamruzzaman Tuku, Generalsekretär der AL-Distrikteinheit, bestritt jedoch die Beteiligung von Parteimännern an dem Angriff.

Er hat noch keine Beschwerde eingereicht. Wenn wir eine Beschwerde erhalten, werden wir prüfen und Maßnahmen ergreifen. Später gegen 7 Uhr: Männer der Regierungspartei kämpften mit BNP-Aktivisten in Borhanuddin in Bholas Tobgi-Gewerkschaft und ließen rund 50 Anhänger beider Parteien verwundet zurück. Außerdem behauptete die BNP, dass am Samstagabend 12 Anhänger der Partei bei Angriffen von AL-Männern in Patuakhalis Bauphal upazila verletzt worden seien. Lokale AL-Führer bestritten jedoch die Anschuldigung und sagten, dass kein Parteiaktivist an dem Angriff beteiligt war.

Lokale BNP-Führer behaupteten, dass die Anschuldigung als Teil einer Verschwörung zur Belästigung von Parteiaktivisten erhoben worden sein könnte. Der Jamaat-Führer Nazrul und drei weitere Parteiführer wurden aus seinem Haus im Dorf Ismailpur festgenommen. Nazrul, BNP-Kandidat für Satkhira-4, hielt gegen 1 Uhr ein Treffen mit den dreien in seinem Haus ab: Springe zum Hauptinhalt.

Home JS Polls 2018. Abdul Latif Siddiqui, unabhängiger Kandidat von Tangail-4, hat zusammen mit seinen Anhängern vor dem Büro des Rückkehrers des Distrikts einen Sitzungsprotest abgehalten und seit 2: Mirza Shakil ein friedliches Umfeld für Wahlkämpfe gefordert.

Sternbericht. Siddiqui schläft außerhalb des Büroraums. Verbrannte Überreste von Motorrädern liegen auf einer Straße in Tobgi von Borhanuddin in Bhola. Salam, darunter sechs seiner Anhänger, wurde bei einem Angriff von Aktivisten der Awami League verletzt.

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare. Ähnliche Beiträge. Tangail-4-Umfrage am 28. Oktober. AL hat einen Fehler gemacht, indem er mich ausgewiesen hat: Beliebt in JS-Umfragen 2018. Diejenigen, die neue Staatsminister sind, lesen Sie mehr. Finden Sie Ihr Wahllokal online Lesen Sie mehr. Entfernen Sie alle Plakate, Banner in 48 Stunden: Bürgermeister Khokon Lesen Sie mehr. Hasina für 20 Jahre als PM eingestellt Lesen Sie mehr.

Neue Gesichter aus der Awami League nominiert Lesen Sie mehr. BNP-Kandidaten Lesen Sie mehr. Premierminister Hasina verspricht, das Parlament zu stärken. Lesen Sie mehr. Fotogallerie. AL-geführte Regierungsallianz. JS Umfragen 2018 In Fotos. BNP-geführte Allianz. Neueste Videos. Wie man in einem EVM abstimmt. Alle Rechte vorbehalten.

(с) 2019 assema-moussa.com