assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Howell lustige Körper gegen Pappenheimer Körper

Howell lustige Körper gegen Pappenheimer Körper

Einschlüsse roter Blutkörperchen können aus verschiedenen Quellen stammen. Die korrekte Identifizierung dieser Anomalien ist wichtig, da sie Einblicke in metabolische, physiologische und pathologische Zustände geben kann, die die roten Blutkörperchen betreffen.

Die basophile Punktierung repräsentiert die spontane Aggregation von ribosomaler RNA im Zytoplasma von Erythrozyten. Diese Aggregate färben sich mit routinemäßigen hämatologischen Färbungen und sind daher sichtbar. Die Oxidation exponierter Sulfhydrylgruppen am Hämoglobin führt zur Bildung von Disulfidbindungen und zur Verzerrung der Tertiärstruktur des Hämoglobinmoleküls. Das Ergebnis ist eine Ausfällung von Hämoglobin, das dann zu intrazellulären Einschlüssen, sogenannten Heinz-Körpern, verschmelzen kann. Obwohl viele dieser Katzen nicht anämisch sind, ist ihre Lebensdauer der roten Blutkörperchen verkürzt und sie haben niedrigere Hämatokritwerte als Katzen mit derselben Krankheit, aber einer geringeren Anzahl von Heinz-Körpern.

Heinz-Körper können leicht mit supravitalen Flecken wie neuem Methylenblau beobachtet werden, wie in der Abbildung unten dargestellt. Eine ausgedehnte Bildung von Heinz-Körpern und die Anhaftung an die Membran erhöhen die Steifheit der roten Blutkörperchen und machen sie anfällig für Fragmentierung und Einschluss in der Milz, wo sie phagozytiert werden. Heinz Körper hämolytische Anämie bei Katze mit Paracetamintoxikose.

Die Diagnose einer durch Oxidationsmittel induzierten hämolytischen Anämie basiert auf der Feststellung einer regenerativen Anämie mit charakteristischen morphologischen Anomalien der roten Blutkörperchen von Heinz-Körpern und Exzentrozyten. Einige Ursachen für eine Oxidationsmittelverletzung verursachen auch ein Aufbrechen der intravaskulären Lyse der roten Blutkörperchen in den Membranen der roten Blutkörperchen und manifestieren sich in Hämoglobinämie und Hämoglobinurie. Beachten Sie, dass Methämoglobämie, Heinz-Körper oder Exzentrozyten in einem bestimmten Zustand dominieren können. Ursachen der oxidationsmittelinduzierten hämolytischen Anämie sind:

Howell-Jolly-Körper von einem splenektomierten Hund. Normalerweise, aber nicht immer, enthält der Wirts-Erythrozyten nur einen einzigen Howell-Jolly-Körper, der als blauer, perfekt runder Einschluss erscheint.

Gelegentlich kann eine ungleichmäßige Färbung eines Howell-Jolly-Körpers zu einem ringartigen Erscheinungsbild führen, das einen Parasiten imitieren kann. Bei Hunden und Wiederkäuern werden Howell-Jolly-Körper im peripheren Blut nicht routinemäßig beobachtet, da sie durch die Lochfraßfunktion der sinusförmigen Milz aus den roten Blutkörperchen entfernt werden. Siderozyten sind Anukleat-Erythrozyten mit eisenhaltigen siderotischen zytoplasmatischen Einschlüssen. Die Einschlüsse können auf Eisenaggregate im Zytoplasma oder in Mitochondrien zurückzuführen sein, wobei letztere als Pappenheimer-Körper bezeichnet werden.

Eine kernhaltige erythoide Zelle mit den gleichen Einschlüssen, die normalerweise in Mitochondrien vorhanden sind, wird als Sideroblast bezeichnet. Siderozyten sollten von basophilen punktierenden RNA-Aggregaten unterschieden werden, da sie unterschiedliche Bedeutungen haben. Im Allgemeinen weisen Siderozyten eine geringe fokale Ansammlung von hellblauem bis grauem Material auf, während die basophile Punktierung klobiger und diffus im gesamten Zytoplasma verteilt ist.

Siderozyten färben sich auch blau mit Preußischblau-Reaktion erkennt Eisen (III), wenn das Eisen in ausreichenden Mengen vorhanden ist, um leicht sichtbar zu machen, dass kleine Mengen mit Preußischblau nicht gut färben. Basophile Punktierung von Erythrozyten. Heinz Körper unter dem Elektronenmikroskop. Siderozyten bei einer Katze.

Vielen Dank Ihr Feedback wurde erhalten.

(с) 2019 assema-moussa.com