assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Verwendung der temporären Tabelle in der Funktion

Verwendung der temporären Tabelle in der Funktion

Kann mir jemand sagen, wie ich die Verwendung der temporären Tabelle in der UDF erreichen kann? Mit SQL Server kann ich keine temporären Tabellen in Funktionen verwenden.

Ich habe die gespeicherte Prozedur, die die Daten in der temporären Tabelle manipuliert. Irgendwie möchte ich diese Daten in meiner Funktion verwenden. Kann mir jemand einen anderen Weg vorschlagen. Bitte sagen Sie mir nicht, dass ich entweder physische Tabellen oder Synonyme verwenden soll. Sie können die TEMP-Tabelle nicht mit Anmeldefunktionen verwenden. Anstelle einer lokalen temporären Tabelle können Sie eine Tabellenvariable in Ihrem Prozess verwenden und diese als Tabellenwertparameter an die Funktion übergeben. Unten ist ein Beispiel. Anmelden. Vereinigte Staaten Englisch. Stelle eine Frage. Schneller Zugang.

Suche nach verwandten Themen. Aus meinen Foren entfernen. Beantwortet von: SQL Server. Transact-SQL https: Dies ist der Ort für Ratschläge und Diskussionen. 2 2. Melden Sie sich an, um abzustimmen. Dienstag, 4. Oktober 2011 10: Dienstag, 4. Oktober 2011 11: GetMedianSalary EmployeeSalary dbo.

Dienstag, 4. Oktober 2011 12: Na dann denke ich, dass du es nicht kannst. Wie wäre es mit einer Konvertierung in eine Prozedur? Vielen Dank und Grüße, Rishabh, Microsoft Community Contributor. Sie können keine temporären Tabellen in UDFs verwenden. Können Sie fortfahren, indem Sie die Logik in einen SP integrieren, wie von Rishab vorgeschlagen? Andernfalls müssen Sie weitere Informationen zu dem Szenario bereitstellen, an dem Sie arbeiten.

(с) 2019 assema-moussa.com