assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / So setzen Sie das toshiba flash air Passwort zurück

So setzen Sie das toshiba flash air Passwort zurück

Toshiba FlashAir SD-Karten. In den Diskussionsforen und Facebook-Gruppen gibt es bereits verschiedene Beiträge zu diesen Wi-Fi-fähigen Karten. Wir wollten jedoch unseren eigenen umfassenden Leitfaden darüber veröffentlichen, wie wir diese Sache ohne Probleme zum Laufen bringen können. Der gesamte Vorgang ist sehr unkompliziert und Sie können G-Codes in wenigen Minuten drahtlos auf Ihren Drucker hochladen! Toshiba FlashAir sieht aus wie eine normale SD-Karte und funktioniert auch wie eine.

Außerdem kann es seine Inhalte über das WebDAV-Protokoll veröffentlichen, genau das, was wir brauchen. Sie können auch Ihren örtlichen Händler für Elektronik und Fotoausrüstung überprüfen, aber immer die Version der Karte überprüfen.

Hüte dich! Die Originaldatei kann weitere Parameter enthalten, diese sind jedoch an dieser Stelle für uns nicht wichtig. Mit den obigen Einstellungen kann jeder, der mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, Dateien auf Ihrer SD-Karte bearbeiten. Weitere Informationen zum Konfigurieren finden Sie in der Dokumentation.

Erstellen Sie als letzten Schritt das G-Code-Verzeichnis im Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte. Sie können die Karte jetzt sicher aus Ihrem Computer entfernen und in Ihren Drucker einlegen.

Die IP-Adresse kann sich je nach Netzwerkkonfiguration und angeschlossenen Geräten ändern. Auch hier ist der Prozess für jedes Routermodell und jeden Routertyp unterschiedlich. In den folgenden Anweisungen wird beschrieben, wie dies in der aktuellen Version von Windows 10 ausgeführt wird. FlashAir sollte auch mit MacOS kompatibel sein. Einige Benutzer melden jedoch Kompatibilitätsprobleme in neueren Versionen des Betriebssystems.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Drucker nicht alle Dateien im Druckmenü anzeigt, sondern nur Dateien mit G-Code-Erweiterungen wie. Die FlashAir-Lösung ist definitiv weniger leistungsfähig als die vollwertige OctoPrint- oder Repetier-Server-Installation, da Sie nur Dateien übertragen können. Ich verwende dieses Setup für die Verbindung meines MK3 und meines iMac. Die Datenübertragungsrate ist ziemlich niedrig und die Verbindung ist manchmal fehlerhaft. Vielleicht liegt das daran, dass http anstelle von jdm verwendet wird.

Ich habe sie unter https auf GitHub gestellt: Ich verwende dieses Setup, um mein MK3 mit meinem iMac zu verbinden. Meistens funktioniert es, aber manchmal funktioniert es nicht.

Und es ist langsam. Ich bin der gleiche Grund dafür ist das Protokoll, die Karte verwendet http anstelle von jdm. Es war eine Anstrengung, alle Konfigurationsinformationen und -prozesse aus dem Internet und dem Forum abzurufen, aber dieser Artikel sollte helfen, den Einrichtungsprozess zu klären.

Insbesondere wird die IP-Adresse im Drucker nicht unter Support angezeigt. Danke Michal. Das Setup war dank Ihres Artikels ein Kinderspiel. Der WLAN-Durchsatz ist nicht herausragend, aber für den täglichen Gebrauch ausreichend. Ich habe diesen Parameter gefunden, um die Leistung zu verbessern: Fügen Sie diese GUI von Dr. Lex in Ihr FlashAir ein. Obwohl ich den Anweisungen mit einem W gefolgt bin, habe ich vor über einem Jahr versucht, Flashair einzurichten, und habe aufgegeben.

Wirklich zufrieden! Übertragungsgeschwindigkeiten sind überraschend gut, ich bekomme ein stabiles 1-1. Der WebDAV-Zugriff unter Linux funktioniert einwandfrei. Keine Probleme. Aktualisieren der AirFlash-Firmware auf 4. Der Trick besteht darin, stattdessen einfach den Stecker aus der Steckdose zu ziehen und offensichtlich etwa 10 Sekunden zu warten, bis die Puffer hoffentlich leer sind.

Hat jemand andere Markenkarten ausprobiert? Oder sind die Toshiba die einzigen, die von Prusa unterstützt werden? Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abgeben zu können. Michal Altair Valasek. Geschätzte Lesezeit: Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag. 21. Juli 2018 um 03: Melden Sie sich an, um zu antworten.

Elmar sagt: 21. Juli 2018 um 04: Gene sagt: 23. Juli 2018 um 11: 24. Juli 2018 um 12: Rob sagt: 27. Juli 2018 um 15: 27. Juli 2018 um 16: JMPenn sagt: 27. Juli, 2018 um 18: Robert Tucker sagt: 28. Juli 2018 um 02: Claude Scagliola sagt: 28. Juli 2018 um 09: Ben Mah sagt: 31. Juli 2018 um 16: JDN sagt: 16. August 2018 um 09: 18. August, 2018 um 05: 28. Mai 2019 um 22: 20. Juni 2019 um 16: Hinterlasse eine Antwort Antwort abbrechen Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare Kommentare.

(с) 2019 assema-moussa.com