assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man gefälschte Kokainsteine ​​macht

Wie man gefälschte Kokainsteine ​​macht

Der Richter des Bezirksgerichts Urbana, Ill., Colin S. Bruce, verurteilte heute Valeriano J. Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wurde Zarate angewiesen, 10 Jahre lang unter Aufsicht freigelassen zu werden. Zarate befindet sich seit seiner Verhaftung im Oktober im Gewahrsam des U. Marshals Service. Zarate hat sich am 17. April 2015 schuldig bekannt, sich von 2012 bis Oktober 2014 mit anderen verschworen zu haben, um Kokain mit der Absicht zu besitzen, es zu verteilen. Zarate gab zu, dass er und andere, mit denen er sich verschworen hatte, vereinbart hatten, große Mengen Kokain in Sattelzugmaschinen von außerhalb von Illinois zu vorab vereinbarten Orten in Vermilion County, Illinois, fahren zu lassen.

Gerichtsakten zufolge umfassten offenkundige Handlungen zur Förderung der Verschwörung die Verteilung durch Zarate im Dezember. Gemäß der in der Einredevereinbarung enthaltenen sachlichen Grundlage haben Beamte des Bryant, Ark.

Der Fahrer und der Beifahrer reisten aus Mission, Texas, an und planten, die Mangos an einen Ort in Chicago zu liefern. Nach der Lieferung der Mangos planten sie, zu einer Tankstelle in Oakwood, Illinois, zu fahren. Zarate bezahlte den Besitzer der Abgabestelle, damit der Sattelzug dort entladen werden konnte. Rechtsanwalt Eugene L. Sie sind hier U. Justizministerium. Montag, 28. September 2015. Themen: Komponenten:

(с) 2019 assema-moussa.com