assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Wie man f auf Android-Handy drückt

Wie man f auf Android-Handy strg

Ebenso ist der Versuch, dasselbe Wort auf Ihrem Smartphone zu finden, oft zeitaufwändig und eine Belastung für Ihre Augen, da dies normalerweise viel Scrollen und Überfliegen bedeutet. Glücklicherweise - obwohl die meisten Leute es nicht wissen - hat Ihr bevorzugter mobiler Browser wahrscheinlich auch eine Textsuche in seine Anwendung integriert. Es geht nur darum, es zu finden. So rufen Sie die Textsuche im Webbrowser Ihres Smartphones auf, unabhängig davon, ob Sie Safari, Google Chrome oder Firefox verwenden: Ich habe die Textsuche von Firefox zum ersten Mal verwendet, aber sie funktionierte genau wie die von Chrome:.

Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der mobilen Anwendung und wählen Sie "In Seite suchen ... Wenn Sie die gesuchten Wörter eingeben, wird die Anzahl der Ergebnisse rechts von Ihrer Suche angezeigt und Sie können die Aufwärts- und Abwärtspfeile verwenden, um durch Ihre Optionen zu scrollen. Dabei wird die Seite automatisch zu der Stelle auf der Seite gescrollt, an der Ihre Wörter angezeigt werden. Wenn Sie zuvor mit Safari zu einer Site navigiert haben, können Sie Ich habe wahrscheinlich die Textsuchoption gesehen - Sie wussten einfach nicht, dass Sie sie sich ansehen.

Um den Text auf einer Site über den mobilen Browser von Safari zu durchsuchen, tippen Sie auf das URL-Feld und geben Sie die gewünschten Wörter ein, um die Site-Adresse zu ersetzen. Ganz unten in den Suchergebnissen unter Wörterbuchdefinition, Google-Suche, Lesezeichen und Verlauf usw.

Wenn Sie darauf tippen, werden die Ergebnisse ähnlich wie in Chrome und Firefox angezeigt. Die Anzahl der Ergebnisse befindet sich rechts neben den Suchwörtern. Sie können erneut mit den Aufwärts- und Abwärtspfeilen navigieren.

Meine Erfahrung mit der Textsuchfunktion von Chrome war nicht ideal. Es kann funktionieren, wenn sich zusätzlicher Code auf der Seite befindet oder wenn der Code manipuliert wurde. Wenn Sie beispielsweise eine Site auf Ihrem Telefon aufrufen und diese unter dem URL-Feld hat, funktioniert die Textsuche nicht: Diese Leiste zeigt an, dass die Website den Accelerated Mobile Page AMP Viewer von Google verwendet, der den Code entfernt, um das Laden der Seite zu beschleunigen, die Suchfunktion jedoch beeinträchtigt. Sie können den AMP-Viewer ausschalten, aber Sie werden einen Unterschied in der Ladezeit der Seite feststellen.

Firefox hatte das gleiche Problem, obwohl es einige der anderen Störungen, die ich bei Chrome bemerkt habe, nicht hatte, z. Chrome war der einzige der drei Browser, der seine Ergebnisse ganz oben platziert hat, so wie es Browser auf Ihrem Desktop tun. Dies ist jedoch ziemlich irrelevant, wenn Sie einen Artikel mit 1.000 Wörtern und eine Frage haben, die mit einer Textzeile beantwortet werden kann .

Weltkugel Eine Ikone der Weltkugel, die auf verschiedene internationale Optionen hinweist. Suchsymbol Eine Lupe. Es zeigt an, "Klicken Sie, um eine Suche durchzuführen". Symbol schließen Zwei gekreuzte Linien, die ein 'X' bilden. Es gibt eine Möglichkeit an, eine Interaktion zu schließen oder eine Benachrichtigung zu schließen. Prachi Bhardwaj. Facebook-Symbol Der Buchstabe F. Link-Symbol Ein Bild eines Kettenglieds.

Es symbolisiert eine Website-Link-URL. E-Mail-Symbol Ein Umschlag. Es zeigt die Möglichkeit an, eine E-Mail zu senden. Twitter-Symbol Ein stilisierter Vogel mit offenem Mund, der twittert.

LinkedIn-Symbol Das Wort "in". Fliboard-Symbol Ein stilisierter Buchstabe F. Ich habe die Textsuche von Firefox zum ersten Mal verwendet, aber sie funktionierte genau wie die von Chrome: Wenn Sie beispielsweise eine Website auf Ihrem Telefon aufrufen und diese unter dem URL-Feld haben, wird die Textsuche nicht ausgeführt Arbeit: Häkchensymbol Ein Häkchen. Es zeigt eine Bestätigung Ihrer beabsichtigten Interaktion an.

(с) 2019 assema-moussa.com