assema-moussa.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Bataleon was auch immer Snowboard Review Forum

Bataleon was auch immer Snowboard Review Forum

Das Forum Holy Moly war kein Forum, das uns gefallen hat. Beide haben einen Hybrid-Sturz mit größtenteils Sturz, aber zwischen den Bindungen drehen sie die Kanten nach oben, um die Dinge fangfreier zu machen. Sie löffeln auch die Nase und den Schwanz aus, um ihn beim Drücken noch lockerer zu machen.

Es war wirklich locker, aber es gab fast keinen Kantenhalt und es war beängstigend. Die unheimlich hochgedrehten Kanten an den Bindungen werden wieder runtergedreht. Es machte es wieder zu einem großartigen, verspielten Parkboard, das die meisten mögen werden, anstatt nur ein paar.

Ethikerklärung: Damit endete der kantenlose Albtraum und dies wurde ein guter Allrounder für den Park. On Snow Feel: Was für eine Verbesserung hier. Leicht zu einem Fuß und flache Basis. Es ist eine stabile, aber verspielte Fahrt. Die Ebene nach dem sanften Sturz sorgt für eine bessere Fahrt im Powder als der Sturz, aber dies ist immer noch ein Zwilling. Turn Initiation und Carving - Der Übergang und das Carving von Kante zu Kante sind im Vergleich zu früher großartig. Man spürt einen kleinen Sprung aus der Schnitzerei und es hat Spaß gemacht, Kurven aller Art zu machen.

Mit der zusätzlichen Kantenhaltegeschwindigkeit ist es einfacher zu verwalten. Unebenes Gelände: Dieser weiche Flex und der Sturz in eine flache Form sorgen für eine recht anständige Fahrt, wenn Sie mit holprigem Schnee bei langsameren Geschwindigkeiten umgehen.

Edge Hold: Das alte Design war gut dafür geeignet, dass sich ein Camber Board locker und fangfrei anfühlt wie ein Rocker Board, aber Mann, es war schwierig, Dinge ohne Kanten zu tun. Der neue Kantenhalt verändert alles. Das einzige, was besser sein könnte, ist ein asymmetrischer Sidecut. Rails and Jibs - Dies ist besser zum Springen geeignet, aber Sie können sich in den Jib Park wagen, wenn Sie wollen und Spaß haben. Flachbretter und Sturzbretter scheinen die beste Feder zu haben, wenn es um Ollie Power geht. Die Kombination der beiden macht es zu einem großartigen Board, auf dem man ollie spielen kann.

Dies ist einer der stärkeren Punkte dieses Boards. Beide haben einen Hybrid-Sturz mit größtenteils Sturz, aber zwischen den Bindungen, wenn sie die Kanten nach oben drehen, um die Dinge fangfreier zu machen. Der Effekt ist ähnlich, aber der Holy Moly hat ein unglaublich lockeres Gefühl, das eher einem sehr rockigen Snowboard ähnelt. Bataleon hat ein traditionelles Sturz-Snowboard-Feeling, außer dass das Board fangfreier ist und der Edge Hold besser für Fahrten außerhalb des Parks geeignet ist.

Der Holy Moly ist nicht jedermanns Sache und könnte ein gutes Park-Board für diejenigen sein, die Sprünge und Fock mögen. Wenn Sie eine High-End-Version des Honeypots möchten, können Sie loslegen.

Senden Sie Ihre Produktbewertung. Das Gewicht fühlt sich normal an. Auf dem Schnee fühlen Sie sich stabil. Mittlerer Schnee. Ungefähres Gewicht - Fühlt sich leicht an. Kein schlechtes Pipe Board und wie im Jib Park kann man dorthin gehen.

Wir versuchen, so viele Bilder wie möglich vom Forum Holy Moly zu bekommen, aber verzeihen Sie uns, wenn nicht alle da sind. Forum Holy Moly User Reviews. Geben Sie Ihre Bewertung. Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie ein Mensch sind. Wenn Sie über die obigen Links nicht kaufen können, können Sie die Website unterstützen mit: Werden Sie ein Patron! Skiausrüstung Bewertungen.

Pulver Durchschnitt. Erfahrung schlecht machen. Gut schnitzen. Geschwindigkeit gut. Unebenes Gelände gut. Switch Great. Springt großartig. Jibbing gut. Rohr gut. Wie es fährt.

(с) 2019 assema-moussa.com